FANDOM


Beta Icon Achtung: Inhalte dieser Seite basieren auf Informationen / Erfahrungen aus den europäischen Betaevents.
Überprüfe alle Daten (vor allem hinsichtlich Übersetzungen) und ergänze fehlende Informationen. Anschließend kannst du diesen Hinweis entfernen.
Balaur

Balaur (Artwork)

AllgemeinesBearbeiten

Der Begriff “Balaur” wird normalerweise nur hinter vorgehaltener Hand geflüstert, denn der Schaden, den sie in der Vergangenheit in Atreia angerichtet haben und immer weiter anrichten, ist gigantisch. Aion erschuf diese gewaltige und ausgesprochen intelligente Spezies, um über den Planeten zu herrschen, doch die Balaur waren bald von den Konzepten der Macht und der Sklaverei besessen. Diese Besessenheit bedrohte schließlich den Turm der Ewigkeit, nachdem sie die von Aion auferlegten Einschränkungen missachteten und den Gott dazu zwangen, die empyrianischen Gebieter zu erschaffen, damit diese den Planeten und seine Bewohner bewachten.

Nach einem langen und brutalen Krieg gegen die empyrianischen Gebieter gelang es den Balaur, den Turm der Ewigkeit im Zuge geplanter Friedensverhandlungen zu zerstören. Die Vergeltungsmaßnahme der empyrianischen Gebieter bestand darin, dass sie die Balaur im Inneren des Abyss, eines unbeständigen Risses zwischen den beiden zerstörten Hälften Atreias, einschlossen. Vor Kurzem gelang den Balaur jedoch der Ausbruch aus ihrem Kerker, und einmal mehr bedrohen sie diese zerbrechliche Welt mit ihrer Wut.

NSC-FraktionBearbeiten

Neben den beiden Spieler-Fraktionen sind die Balaur die einzige Rasse die aktiv in das Spielgeschehen eingreift. Obwohl sie computergesteuert ist kann diese Fraktion gezielt den Kampf zwischen Asmodiern und Elyos beeinflussen. Ob sie sich auf die Seite einer der Fraktionen schlägt oder aber gegen beide zieht ist die Entscheidung der KI. Durch dieses Element wird PvP zu PvPvE und somit der Ausgang oft unvorhersehbar.