FANDOM


Beta Icon Achtung: Inhalte dieser Seite basieren auf Informationen / Erfahrungen aus den europäischen Betaevents.
Überprüfe alle Daten (vor allem hinsichtlich Übersetzungen) und ergänze fehlende Informationen. Anschließend kannst du diesen Hinweis entfernen.

AllgemeinBearbeiten

In Aion kann man verschiedene Klassen wählen. Dies bestimmt, über welche Fertigkeiten der Held verfügt, welche Rüstung er tragen kann und generell für welchen Spielstil er am geeignetesten ist.

GrundklassenBearbeiten

Zu Beginn des Spiels stehen nur 4 Klassen zur Auswahl, die vier Grundklassen.

  • Krieger - Ein typischer Nahkämpfer, der mit Schild und Schwert kämpft.
  • Späher - Ein flinker Nahkämpfer, der mit allerhand Tricks kämpft.
  • Magier - Ein Fernkämpfer, der sich Magie bedient, um seinen Gegnern zu Schaden.
  • Priester - Ein Fernkämpfer, der sich Magie bedient, um seine Verbündeten zu Heilen und seinen Gegnern zu Schaden.

In der neuen Version Aion 4.0:

  • Künstler - Ein Fernkämpfer, der sich der Musik bedient,um Gegner zu töten und seine Freunde zu Heilen,
  • Ingenieur - Ein Fernkämpfer,der mittels seines Ätherrevolvers Feinde aus dem Weg räumt.

SpezialisierungBearbeiten

Mit Stufe 9 erhält man eine Questreihe, an deren Ende der Aufstieg zum Daeva steht.
Als Daeva kann man sich für eine Spezialisierung oder einen Weg entscheiden.

  • Für jede Grundklasse gibt es zwei Wege, die man beschreiten kann.
  • Die Spezialisierungen einer Klasse teilen sich bestimmte Fertigkeiten und Eigenschaften, unterscheiden sich aber in Gameplay und der zugedachten Rolle mehr und mehr im weiteren Spielverlauf.

Gute Klasse, Schlechte KlasseBearbeiten

Auch wenn es zu Beginn des Spiels so scheint, als wären bestimmte Klassen sehr mächtig - Priester z.B. können sich selbst heilen und Gegnern sehr viel Schaden zufügen - während andere Klassen schwächer erscheinen, so wird sich dies im späteren Spielverlauf relativieren. In späteren Gebieten wird jedem Weg eine bestimmte Rolle zugeteilt, die er ausfüllen kann und die ihn einzigartig macht.
Außerdem ist die Wahl der Klasse nach allem immer noch Geschmackssache. Man sollte eine Klasse nicht wählen, weil sie von anderen als stark beschrieben wird. Besser ist es man entscheidet sich für einen Spielstil, der einem gefällt und Spaß macht.9

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.