FANDOM


AllgemeinBearbeiten

Eine dürre und verbrannte Region der Elyos. Geschichten behaupten, dass Theobomos einst das stärkste und wohlhabenste Daeva- und Menschenkönigreich, welches von einem mächtigen Daeva namens Theobomos beherrscht und geführt wurde, war. Fakt ist, dass geheime Dinge in Theobomos und das an einem Ort den die Deava "Theobomos Feste" nennen.

  • Die Festung beinhaltet eine Instanz mit dem Namen "Theobomos-Geheimlabor" (lvl. 46+), inder das Projekt Drakenhammer durchgeführt wird.                                                                                                        Erst kürzlich wurden, Berichte zufolge, Kopfgeldjäger, entflohene Kriminelle und Schatzjäger-Shugos dort gesehen.

In Theobomos befinden sich Monster von Stufe 20 bis zu Stufe 50 und ist deshalb auch für Spieler niedrigeren Levels zu empfehlen.

SammelquellenBearbeiten

Aufgrund der wüstenähnlichen Temperaturen gedeien in Theobomos keine sammelrelevanten Pflanzen.    Zu finden sind wiederum folgende Mineralquellen:

Name Fähigkeitsstufe
Diamant 380
Mithril 370
Orichalcum 360
Rubin 315

StandortBearbeiten

Theobomos liegt im Osten von Elysea und kann von Verteron, Eltnen, Heiron und der Hauptstadt Sanctum, durch den Teleporter des jeweiligen Gebietes, erreicht werden.

Theobomos

Standort Theobomos' in Elysea